Kritischer Video-Kommentar (Teil 1) zu Thomas Stockers Vortrag am 10.05.2016 in Vaduz

Update vom 28.06.2016, 05Uhr48:
Es wurde eine neue Version (V4, Stand: 27.06.2016) des „Teil 1“-Faktencheck-Videos mit einigen Ergänzungen und Optimierungen hochgeladen und in diesem Blogtext eingebunden!


Am 10.05.2016 hielt der führende Schweizer Klimaforscher Thomas Stocker in Vaduz (Fürstentum Liechtenstein) einen Vortrag, den wir in dem folgenden Stocker_Portraet_mit_Zitatumfangreichen Video, Teil 1, kritisch  kommentiert haben. In diesem Teil 1 haben wir Zitate bzw. Aussage-Schwerpunkte, die Thomas Stocker am 10.05.2016 aufgestellt hatte, in aller Deutlichkeit entlarvt und widerlegt. Nachfolgend können Sie sich sowohl unser Faktencheck-Video (Länge: 113 Minuten) anschauen, als auch erhalten Sie zu jedem einzelnen der acht (8) Themenschwerpunkte auf dieser Webseite ergänzende Informationen, die unsere kritischen Kommentare im Video noch zusätzlich ergänzend belegen:

Empfehlung: Laden Sie sich die mp4-Videodatei in Gänze auf einen USB-Stick herunter und schauen Sie unsere fast 2 Stunden kritische Klimawandel-Recherche an einen modernen Breitbild-HD-Fernsehgerät mit entsprechenden USB-Videozugang und/oder  USB-Videoplayer. Kurz gesagt: Schauen Sie diesen 113-minütigen Faktencheck als Video so, wie es wohl auch mit jeder guten TV-Dokumentation machen würden.

Unser Video beginnt mit einer ca. 5-minütigen Vorstellung (von Minute 00:18 bis Minute 05:45) der klimawissenschaftlichen Person Thomas Stocker, da  einige Zuschauer Thomas Stocker womöglich nicht so genau kennen werden und womöglich auch nicht so im Detail wissen, welche Bedeutung Thomas Stocker in den letzten Jahren für die Klimaforschung und für die Veröffentlichungen beim IPCC hatte.

Da der Themenschwerpunkt #1 im Video (ab Minute 05:45)  lediglich einen kleinen, aber wohl peinlichen Schreibfehler von Thomas Stocker thematisiert, der keine weiteren Informationen bedarf, kommen wir nun bereits zum Themenschwerpunkt #2  (ab Minute 06:15) im Video (Auf Screenshot klicken um zu #2 im Video zu gelangen):

Vaduz_Stocker_#2

Pos. Marke Ergänzende Quellen-Hinweise
#02.01 08:00 Umweltpreisverleihung 2015 an Mojib Latif, YOUTUBE (DBU)
#02.02 08:28 Vortrag Thomas Stocker am 03.10.2013 an der ETH Zürich, WEB mit .mp4-Download


Themenschwerpunkt #3
(ab Minute 9:42):
(Auf Screenshot klicken um zu #3 im Video zu gelangen):
Vaduz_Stocker_#3

Pos. Marke Ergänzende Quellen-Hinweise
#03.01 15:24 Was ist ein Axiom? ENZYKLO, WIKIPEDIA
#03.02 18:52 Grundsatzprogramm der AfD
#03.03 19:40 „AfD ! Und Jetzt?“ ARD-Sendung vom 25.04.2016, ARD-MEDIATHEK, YOUTUBE
#03.04 20:05 SWR „Landesschau BW vom 03.06.2016„, SWR, YOUTUBE
#03.05. 22:05 ARD „TAGESSCHAU“ vom 01.05.2016, YOUTUBE
#03.06. 22:36 ZDF „HEUTE JOURNAL“ vom 01.05.2016, YOUTUBE


Themenschwerpunkt #04 (ab Minute 24:46)
:
(Auf Screenshot klicken um zu #4 im Video zu gelangen):Vaduz_Stocker_#4

Pos. Marke Ergänzende Quellen-Hinweise
#04.01 26:20 SRF „10vor10“ am 27.09.2013, SRF PLAYER
#04.02 27:24 MERKWÜRDIG: Es fehlt im SRF ARCHIV die RUNDSCHAU-Sendung vom 25.07.2007, die am 29.07.2007 auf „3SAT“ wiederholt worden war.
#04.03 29:36 Vortrag von Reto Knutti am 03.10.2013 an der ETH Zürich: WEB, MP4
#04.04 32:16 UNO-Rahmenkonvention zum Klimawandel (englisch) aus dem Jahr 1992 (UNFCCC).

In der offiziellen deutschen Übersetzung des UNFCCC wird „Climate Change“ mit „Klimaänderungen“ übersetzt.

#04.05 33:18 „Klimawandel“ auf WIKIPEDIA
#04.06 33:50 In der offiziellen deutschen Übersetzung des UNFCCC wird „Climate Change“ mit „Klimaänderungen“ übersetzt.

 

Themenschwerpunkt #05 (ab Minute 34:57):
(Auf Screenshot klicken um zu #5 im Video zu gelangen):

Vaduz_Stocker_#5

Pos. Marke Ergänzende Quellen-Hinweise
#05.01 39:30 3SAT „NANO vom 25.09.2012
WEB  VIDEO (verfügbar bis 25.09.2017)
#05.02 41:04 Historical Station Distribution by „Climate Audit“ von Steve McIntyre (2008)
#05.03 42:32 arte „Woher kommen die Zahlen?“ vom 27.11.2015 (Teil 1) (Teil 2), VIMEO (Teil 1)
#05.04 46:41 3SAT „NANO“ vom 21.07.2015, VIDEO
#05.05 47:42 RTL „Klimaschwindel“ vom 11.06.2007, YOUTUBE
#05.06 48:02 WDR „QUARKS & CASPERS“ vom 31.05.2016, WEB mit VIDEO


Zusätzlich interessant:
Quarks&Co: Die Chaos-Theorie (Youtube) ca. aus dem Jahr 2000/2001

#05.07 49:43 PRO7-TV TOTAL vom 20.05.2015, MYSPASSDE, YOUTUBE
#05.08 52:30 Vince Ebert: „Denken Lohnt sich“  (2008) (YOUTUBE)
#05.09 52:45 Seite 774 (.pdf) aus IPCC-Bericht 2001
#05.10 53:16 Drucksache 14/3285 (.pdf),  Deutscher Bundestag vom 05.04.2000
#05.11 55:04 Deutscher Bundestag „Aktuelle Stunde“ vom 02.04.2014, WEB mit Video

 

Themenschwerpunkt #06 (ab Minute 56:28):
(Auf Screenshot klicken um zu #6 im Video zu gelangen):
Vaduz_Stocker_#6

Pos. Marke Ergänzende Quellen-Hinweise
#06.01 59:52 Abgelehnte Dissertation von Michael Limburg, .pdf
#06.02 1:00:34 Leipziger Volkszeitung vom 26.04.2016, S.15 .pdf
#06.03 1:00:48

EIKE-Webseite vom 03.04.2016: „Treibhäuser des Klima-Alarmismus – Mit welchen Tricks deutsche Universitäten abweichende Meinungen niederhalten


Themenschwerpunkt #07 (ab Minute 1:01:10):
(Auf Screenshot klicken um zu #7 im Video zu gelangen):
Vaduz_Stocker_#7

Pos. Marke Ergänzende Quellen-Hinweise
#07.01 1:01:30 Pressemeldung der WMO vom 25.11.2015 zum „Wärmsten Jahr 2015“.
Pressemeldung der WMO vom 25.01.2016 zum „Wärmsten Jahr 2015“
#07.02 1:03:28 „Warmzeit“ vom 14.05.2013, ARD-Mediathek
#07.03 1:04:36 Mojib Latif: „Hitzerekorde und Jahrhundertflut“, 2003, Seite 10
#07.04 1:05:00 Zitat: „15°C, Jetzt ist die Erde perfekt“ aus Quarks & Co vom 08.12.2009, TREIBHAUSEFFEKT“, STAFFEL1,  KAPITEL 6, WDR MANUSKRIPT, .pdf
#07.05 1:05:46 Pressemitteilung der Deutschen Bundesregierung am 24./26.02.2015 über das angeblich „wärmste Jahr 2014“, .html
#07.06 1:06:25 Interaktive Animation des Baden-Württembergischen Umweltministeriums Zur Erklärung des Treibhauseffektes, .html
#07.07 1:07:23 936-seitige Drucksache DRS 11/8030, Deutscher Bundestag vom 24.05.1990/02.10.1990, Gesamt-.pdf, Seite 27, Seite 28, Seite 29, Seite 130,
#07.08 1:07:47 WICHTIG: Unsere 23-seitige Dokumentation mit wichtigen Dokumenten und Verlinkungen zu „globalen Mitteltemperaturen > 15°C“ seit ca. 1987, .pdf
#07.09 1:08:44 Publikation von Jose Romero aus dem Jahr 2003 „Die Heizung der Erde gerät ausser Kontrolle, .pdf, BAFU-Magazin 2003 .pdf
#07.10 1:09:35 Absolute „globale Mitteltemperatur“ im IPCC-Bericht 2007 (Seite 37 .pdf) und im IPCC-Bericht 2007 SPM, Seite 6, .pdf
#07.11 1:09:46 ARD „TAGESSCHAU“ vom 07.12.2009
SF „TAGESSCHAU“ vom 07.12.2009 (Link)
ZDF „HEUTE JOURNAL“ vom 06.12.2009, (Ausschnitt bei (Youtube)
#07.12 1:10:11 5. IPCC-Bericht 2013, WG1, SPM, Seite 10, .pdf
#07.13 1:11:20 Schweizer Sonntagszeitung vom 12.06.2016
#07.14 1:12:54 WDR „DAHEIM & UNTERWEGS“ vom 24.11.2015,
ARD „TAGESSCHAU“ (20Uhr) vom 25.01.2016,
ZDF „HEUTE“ vom 25.01.2016 (YOUTUBE),
ZDF „HEUTE JOURNAL“ vom 25.01.2016 (YOUTUBE), 3SAT „NANO“ vom 21.07.2015, VIDEO

Themenschwerpunkt #08 (ab Minute 1:17:58):
(Auf Screenshot klicken um zu #8 im Video zu gelangen):
Vaduz_Stocker_#8

Pos. Marke Ergänzende Quellen-Hinweise
#08.01 1:19:56 Neun (9) recherchierte Zitate zu EXTREMWETTERN IPCC- Bericht, WG1, 2013 (.pdf)
#08.02 1:24:36 Seite 916/917 aus IPCC-Bericht, WG1, 2013 mit deutscher Übersetzung (mit Dank an Chris Frey) (.pdf)
#08.03 1:26:01 Tabelle SPM. 1 (Seite 5) aus IPCC-Bericht 2013, SPM, WG1 mit „Wahrscheinlichkeiten“ von Extremwettern, (.pdf)
#08.04 1:29:00 Pressemitteilung des DWD vom 31.03.2014 mit Grafiken (.pdf)


SRF METEO vom 11.06.2016:  „Wird es [wirklich] immer nasser und nasser [in der Schweiz]?“  (.html)

#08.05 1:29:58 DWD-Meteorologe Andreas Friedrich am 14.06.2016 im hr „Maintower“.
#08.06 1:31:55 ZDF „HEUTE“ vom 30.05.2016, WEB mit Video
SWR, LANDESSCHAU BW, vom 03.06.2016 (WEB mit Video),
Stefan Rahmstorf im ZDF „HEUTE JOURNAL“ am 30.05.2016, (YOUTUBE)
#08.07 1:32:43 Pressemitteilung vom BW-Umweltministerium vom 31.05.2016 (.html)
#08.08 1:34:53 Seite 916 aus IPCC-Bericht 2013, WG1 mit Deutscher Übersetzung (.pdf)
#08.09 1:36:49 Informationen zur FAR von 0.8 (FALSE ALARM RATE) (=Falschalarmrate)( .pdf)
#08.10 1:40:20 SRF „10vor10“ vom 16.06.2016 (WEB mit Video) in – zum Teil – Schweizerdeutsch
#08.11 1:41:35 SRF1 „DER CLUB“ vom 21.06.2016 (WEB mit VIDEO) in Schweizerdeutsch.
#08.12 1:44:26 Karsten Schwanke in: ARD „BRENNPUNKT“ vom 30.05.2016
#08.13 1:44:39 Franz Josef-Molé in: WDR „LOKALZEIT RUHRGEBIET“ vom 03.06.2016
#08.14 1:50:34 Karsten Schwanke in: WDR „DAHEIM & UNTERWEGS“ am 24.11.2015
#08.15 1:52:30 Liechtensteiner Volksblatt vom 07.05.2016 (.html)

Wenn Sie zu jedem einzelnen Themenschwerpunkt noch ergänzende Quellenhinweise benötigen, schicken Sie uns Ihre Anfrage per Mail.  Wir prüfen dann umgehend, ob wir Ihre Anfrage mit einem Quellennachweis ergänzend dokumentieren können. Sie bekommen auf jeden Fall eine Antwort von uns.

Auf EIKE hat Michael Limburg ebenfalls seinen Faktencheck (Teil 1) zusammen mit unserem Video veröffentlicht. Wir empfehlen auch dort, umfangreich zu recherchieren.

Als weiterer Quellenbeleg: Das (fast) ungeschnittene Video mit dem (fast) unkommentierten Vortrag (Länge: 52 Minuten) von Thomas Stocker am 10.05.2016 in Vaduz stellen wir nachfolgend online:

Teil 2 des kritischen Faktenchecks wurde von uns am 31.07.2016 veröffentlicht.

Erstveröffentlichung am 27.06.2016, 07Uhr00
Letztmalig optimiert/ergänzt am 31.07.2016, 07Uhr00

4 (80%) 1 Stimme[n]

3 Gedanken zu „Kritischer Video-Kommentar (Teil 1) zu Thomas Stockers Vortrag am 10.05.2016 in Vaduz“

  1. Achten Sie mal ab 01:34 auf die Augen von Rahmstorf. Die Blinzelgeschwindigkeit ist extrem gering, Mimiklos und starr.
    Das sieht für mich nicht normal aus und lässt einen massiven Einfluss auf seinen Geist vermuten. Solche Merkmale sieht man normalerweise nur bei Hypnotisierten Personen.

Schreibe einen Kommentar