Wissenswertes zuerst!

Erfahren Sie, WARUM eine menschenverstärkte Erderwärmung bzw. eine angebliche Klimakrise seit 1850, also seit über 170 Jahren gemäss der offiziellen wissenschaftlichen Argumentation, so NICHT existiert.

Wie Klima-Wissenschaftler, Klima-Wissenschaftsfach-Journalisten und interessierte Bürger sind auch wir sehr am Thema Klimawandel und den damit verbundenen Ursachen interessiert.

Ziel unserer Arbeit ist es, die verschiedenen verfügbaren Informationen einander gegenüberzustellen, einzuordnen und kritisch zu beurteilen.

Bei unseren Recherchen haben wir manche Inkonsistenzen in Aussagen von Fachleuten über eine Dauer von mehr als 30 Jahren festgestellt, die wir einem interessierten Publikum in Form von Texten, Bildern und Filmen zur Verfügung stellen.

Leider werden wir von Fachspezialisten immer wieder als Klima(wandel)leugner, Dilettanten, etc. bezeichnet. Wir selber sehen uns jedoch eher als Klimarealisten oder Kritiker der Klima(folgen)forschung, die mittels Quellenangaben der Fachspezialisten versuchen, deren Fehler und inadäquate Schlussfolgerungen aufzudecken.

Ebenso werden wir weiterhin falsch verstandene Inhalte von Klimafachjournalisten bemängeln und auch bei fehlendem Willen zur Korrektur, bei den entsprechenden Stellen Beschwerde einreichen.

Mehr dazu: BESCHWERDE #17

Zielführend wäre es auch, wenn Medienschaffende Fehler als solche eingestehen könnten und Korrekturen wenigstens auf ihren Online-Medien kommunizieren würden. Für uns ist es grundlegend irrelevant, von wem eine Aussage oder These gemacht oder formuliert wurde und wie viele Fachspezialisten diese teilen, für uns zählt lediglich deren Richtigkeit, denn Wissenschaft kennt keinen Konsens.

Ob Sie nach Studium unserer zeitaufwändig recherchierten Inhalte zu den gleichen Schlussfolgerungen gelangen werden wie wir, würde uns natürlich sehr interessieren. 

Wenn sie Fehler bei Inhalten feststellen, sind wir bemüht, diese zeitnah richtigzustellen.

Nutzen Sie bitte die dafür vorhandene Kommentarfunktion bei den einzelnen Beiträgen oder schicken Sie eine E-MAIL. So oder so freuen wir uns auf ihre Beiträge.

Sollten wir mit unseren Schlussfolgerungen daneben liegen, dann sind wir auch bereit unsere ganze Webseite vom Netz zu nehmen, denn wir wollen keine Fake-News verbreiten. 

Ansonsten würden wir uns darüber freuen, wenn Sie unsere Inhalte in ihren sozialen Netzwerken rege teilen würden.

In unseren zukünftigen Videos und Texten werden unsere Besucher keine polemischen Äusserungen und keine persönlichen Angriffe finden. Die Zeit der Provokation ist vorbei und wir möchten uns ausschliesslich mit den verschiedenen Sachverhalten auseinandersetzen.

Für Ihre weiteren Recherchen:
Nicht alle verfügen über den gleichen Wissensstand, deshalb haben wir nachfolgend einige “Leuchtturm”-Publikationen für “Einsteiger” und “Fortgeschrittene” zusammengestellt.

Einsteiger Fortgeschrittene
Widerspruch und Zusammenhang zwischen Globaler Mitteltemperatur und Treibhauseffekt VIDEOS:
Klimawandel Karambolage
Info-Flyer Spezial-Video
Treibhauseffekt vs. 2. Hauptsatz Thermodynamik
Unbequeme Fragen über den menschengemachten Klimawandel 5 Fragen (nicht nur) an Klima-Aktivisten
Warum der Treibhauseffekt ein wissenschaftlicher Schwindel ist! 3 unbequeme Wahrheiten über Thomas Stocker
Die verschiedenen “2-Grad-Ziele” Die 4-Zehntel-Grad-Lüge des J. Hansen von 1988
Videos der Staffel 1 aus Herbst 2013 Das Verwirrspiel des Stefan Rahmstorf
VIDEO: Das bequeme Couchgespräch [April 2021] (Medien-) Beschwerden 2019 / 2022

Erstveröffentlichung am Sonntag, 17. April 2022, 20Uhr56

Letztmalig optimiert/ergänzt am Mittwoch, 11. Mai 2022, 11:34 by Klimamanifest

0 Comments

No Comment.